Herzlichen Glückwunsch!

„Die GEBÄUDEDIGITAL ist immer top-aktuell und innovativ und informiert ihre Leser stets zuverlässig über Lösungen und Trends rund um die Gebäudeautomation. Wir sind stolz darauf, von Beginn an mit unserer ersten Titelseite und Beiträgen über die batterielose Funksensorik dabei zu sein. Zum 10-jährigen Jubiläum wünschen wir dem gesamten Team der GEBÄUDEDIGITAL alles Gute!“ Andreas Schneider,CEO und Mitgründer von EnOcean

Anzeige
Alles Gute zum 10-jährigen Bestehen!

GEBÄUDEDIGITAL beschäftigt sich praktisch seit der ersten Stunde mit der Vernetzung im Haus und hat sich so zu einem führenden Medium in diesem Bereich entwickelt – quer durch alle Gewerke, Technologien und Branchen. Ihr Magazin gibt dem vernetzten Haus eine übergreifende Stimme – deshalb ganz herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Bestehen! Uns verbindet einiges, denn die EEBUS Initiative steht für eine gemeinsame Sprache über Energie – für vernetzte Heizungen, Haushaltsgeräte, Photovoltaik- und Speichersysteme ebenso wie für die E-Mobility-Technik und andere energieintensiven Anwendungen rund um das digitale Gebäude.Peter Kellendonk,  1. Vorsitzender des Vorstands der EEBus Initiative e.V. und Geschäftsführer Kellendonk Group

Alles Gute von der Messe Stuttgart!

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“ (Henry Ford)Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahrzehnt erfolgreicher Werbe- und Kommunikationsarbeit. Ihre fachliche Begleitung als erfahrener Medienpartner hat auch zum Erfolg der eltefa seit dem Umzug in das neue Messegelände am Flughafen beigetragen – das sind genau zehn Jahre. Auch für die nächsten Jahre freuen wir uns auf eine gute und faire Zusammenarbeit und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine treue Leserschaft.  Reiner Schanz,Senior Projektleiter der eltefa

Zum 10-jährigen Bestehen

Liebes GEBÄUDEDIGITAL-Team,zum 10-jährigen Bestehen möchte ich im Namen des gesamten Light + Building Teams herzlich gratulieren! Seit einer Dekade berichten Sie bereits über alle Themen rund um Gebäude-, Haus- und Lichttechnik – das ist wirklich beachtlich! Auch die Light + Building feiert 2018 ihre 10. Ausgabe und blickt – ähnlich wie Sie – auf eine großartige Erfolgsstory zurück. Und es gibt noch mehr Überschneidungen: Gemeinsam greifen wir regelmäßig die Themen von morgen auf und sind Kommunikationsplattformen für die digitale Revolution im Gebäude. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit mit Ihnen. Machen Sie weiter so! Maria Hasselman,Leiterin Brandmanagement Light + Building

ABB kauft Geschäftsfeld Kommunikationsnetze von Keymile

ABB hat die Akquisition des Geschäftsfeldes Kommunikationsnetze für anwendungskritische Systeme der Keymile-Gruppe zur Stärkung ihres Angebots für Kommunikationslösungen bekannt gegeben. Der Kauf umfasst wichtige Produkte, Software und Service-Lösungen sowie Forschungs- und Entwicklungsexpertise.

Mitgliederversammlung des Fachverbands FV EIT BW

Am 28. Juni trafen sich die Delegierten der Mitgliedsinnungen im Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT BW) in Sindelfingen zu ihrer Jahresversammlung. Hierbei standen neben den satzungsgemäßen Regularien nicht nur verbandsinterne Themen auf der Tagesordnung.

Z-Wave-Technologie wächst rasant

Die Z-Wave Europe, europäischer Distributor für Smart-Home-Geräte mit Z-Wave-Funktechnologie, informiert über das Wachstum der Z-Wave-Technologie. Die für die intelligente Heimautomation entwickelte Funktechnologie hat einen weiteren Meilenstein erreicht.

ZVEH-Jahrestagung 2017

Der Einfluss der Digitalisierung auf die Märkte der E-Handwerke und wichtige Themen der politischen Interessenvertretung bildeten die inhaltlichen Schwerpunkte der Jahrestagung des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) in Hamburg. Vom 6. bis 9. Juni diskutierten Vertreter des Bundesverbands mit den Delegierten aus den Landesinnungsverbänden über die neuen Herausforderungen im digitalen Zeitalter. An einigen Gremiensitzungen und Veranstaltungen nahmen auch hochrangige Vertreter aus Partnerverbänden, Elektroindustrie, Elektrogroßhandel, Versicherungswirtschaft sowie aus der Wissenschaft teil.

Besuchermagnet: ‚Tag der Ausbildung‘ bei Wago

Der Wago ‚Tag der Ausbildung‘ hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen regionalen Größe entwickelt, wenn es um Informationsangebote zur Berufsorientierung geht. Auch in diesem Jahr kamen mehrere hundert Besucher, um sich über Ausbildungsberufe und Studiengänge des Anbieters von elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik zu informieren.

Security Essen mit sehr gutem Anmeldestand für 2018

Von neuen Lösungen der Smart Home Security über intelligente Drohnensysteme bis hin zu innovativen Konzepten zur Veranstaltungssicherheit: Die Weltleitmesse für zivile Sicherheit stellt sich inhaltlich wie räumlich neu auf und bietet vom 25. bis 28. September 2018 erneut die Antworten auf aktuelle Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft. Dass sich die Struktur zukünftig noch stärker am Angebot der Aussteller orientiert, kommt gut an – schon jetzt zeichnet sich ein starkes Interesse ab und die ersten Hallen sind fast ausgebucht.

Neuer Regionalleiter West

Bei Obo Bettermann heißt der neue Leiter des Vertriebs West seit dem 1. Juni 2017 André Suntrup. Er folgt damit auf den bisherigen Regionalleiter Thomas Hillebrand, der am 1. April die Vertriebsleitung Deutschland übernommen hat. Suntrup wechselte von der Zumtobel Gruppe, einem im Bereich der innovativen Lichtlösungen und -komponenten international führenden Unternehmen.

Termin für 2018 steht fest

Die Berliner Elektrofachmesse Belektro rückt vom Oktober in den November und wird im kommenden Jahr vom 6. bis 8. November 2018 auf dem Berlin ExpoCenter City am Funkturm stattfinden. Die Anpassung der Laufzeit war mit den Trägern und Förderern der Messe intensiv diskutiert und beschlossen worden.

Gewiss Lighting Solutions Tour – Unterwegs auf den Straßen Europas

Die Lighting Solutions Tour – Innovative LED Experience startete am 22. Mai und bereist auf ihrem Weg sechs europäische Länder. Lichtspezialisten treffen an Bord des Gewiss InnoVan auf fortschrittliche LED-Lösungen.

Medienkoppler für KNX-Funkstandard

Mit dem neuen Medienkoppler KNX RF LC-TP von Elsner Elektronik können bestehende oder neu installierte KNX-TP-Systeme mit dem KNX-Funkstandard KNX RF ergänzt werden. Der Medienkoppler ist die Schnittstelle zwischen Draht und Funk und ermöglicht den bidirektionalen Datenaustausch zwischen drahtgebundenen (KNX TP) und drahtlosen (KNX RF) KNX-Geräten.

WSCAD spricht jetzt OpenPDM

WSCAD und Prostep kündigen mit sofortiger Verfügbarkeit die nahtlose Integration der Electrical-Engineering-Lösung von WSCAD mit am Markt etablierten PLM-Systemen über die Schnittstelle OpenPDM von Prostep an. Der Datenaustausch funktioniert vollwertig in beide Richtungen: von der WSCAD Suite zum PLM-System und umgekehrt.

Katalog Beleuchtung 2017 / 2018

Vom klassischen Downlight bis zu intelligenten Systemen für ein biologisch wirksames Arbeitslicht – in seinem Katalog Beleuchtung 2017/2018 präsentiert Esylux die gesamte Bandbreite des aktuellen Beleuchtungsportfolios. 360 Seiten zeigen die zahlreichen Lichtlösungen des Herstellers. Der Katalog gibt einen Überblick über Innenbeleuchtung, Außenbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung und Arbeitsleuchten und umfasst Klassiker wie Downlights, Deckenleuchten, Strahler oder Feuchtraumleuchten.

Controller für unterschiedliche Installationen

Die Priva Building Intelligence, Anbieter von intelligenter Steuerungstechnologie für die Gebäudeautomation, bringt mit der Priva Blue ID C-Line einen neuen DDC (Direct digital control)-Regler seiner Priva-Blue-ID-Produktfamilie auf den Markt: Der C4 Controller überzeugt durch eine einfache und durchgängige Programmierung sowie eine intuitive Bedienung, Steuerung und Überwachung der gesamten Anlagentechnik.

Kompakte Remote-E/A-Modul-Serie

Saia-Burgess Controls (SBC) erweitert ihre Produktfamilie der E-Line-Remote-I/O-Module (RIOs) um eine neue S-Serie. Mit ihr können Steuerungsaufgaben aus den Bereichen HLK und Elektrogewerk beliebig kombiniert werden.

Zukunftssicherung im Unternehmen Roth

Manfred Roth, geschäftsführender Gesellschafter der Roth Industries, überträgt die oberste operative Gesellschafterverantwortung an seine Kinder. Mit Wirkung zum 1. April 2017 wurden Claus-Hinrich Roth, Christin Roth-Jäger und Dr. Anne-Kathrin Roth in die Geschäftsführung der Roth Industries berufen.

Wagner Group expandiert

Die Wagner Group expandiert in Skandinavien und hat mit Wirkung zum 15. Mai 2017 die Mehrheit an dem norwegischen Unternehmen Hypoxic Technologies mit Sitz in Verdal bei Trondheim, übernommen. Das Unternehmen hat sich, wie die Wagner Group, auf die aktive Brandvermeidung mittels Sauerstoffreduzierung spezialisiert.